Go to Top

Akademie 2015

  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_17-e1428681308675.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_07.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_04.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_03.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_16.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_02.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_15.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_14.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_12.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_11.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_10.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_09.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_08.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_05.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_06.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_13.jpg
  • http://medizinundmenschlichkeit.de/wp-content/uploads/2015/04/Akademie_2015_01.jpg

Akademie 2015 – Ein kurzer, zufriedener Rückblick

Die Akademie 2015 war wieder eine ganz besondere Erfahrung für alle Beteiligten. Mit 30 Teilnehmern und 10 Teammitgliedern fand sie dieses Jahr zum 2. Mal im wundervollen Domicilium in Weyarn statt.

Die ersten Frühlingssonnenstrahlen umrahmten das bunte Programm aus Kommunikationsübungen, Körpererfahrung, Improvisation und Visions- und Wertearbeit in und für die Medizin. Zum ersten Mal konnten wir das Seminar zum Thema Berührung selbst anleiten, was sehr spannend war.

Mit veganen Köstlichkeiten verwöhnte uns das vierköpfige Küchenteam um unseren Lieblingskoch Surdham.

Mit Freude und Dankbarkeit blicken wir vom Team auf diese sehr runde Woche zurück und freuen uns schon aufs nächste Mal!!!