Go to Top

MuM Sommer Camp auf Gut Gorgast 5.-10. September 2017

Füße im Gras.

Easy und deep.

Open Space, Input, Freiraum, Lagerfeuer.

Wir laden euch Menschen aus dem MuM-Kosmos ein, um im Spätsommer gemeinsam die Welt zu schaffen, wie sie uns gefällt.

Themen und Fragen, die wir erforschen wollen:

  • Wie geht wirksam werden im Medizinsystem?
  • Was ist „MuM“ nochmal?
  • Was können wir von Holokratie und neuen Organisationsformen lernen?
  • Was steckt in „Den Großen Drei“ Sex, Macht, Geld für uns persönlich und als MuM als Potenzial?

Dafür treffen wir uns in Gorgast, einem werdenden Gemeinschaftsprojekt am Flusslauf der alten Oder, und gestalten die Tage gemeinsam.

Gäste:

  • Hendryk Obenaus von Leadership hoch 3 als Holocracy-Mentor und Prozessbegleiter von Dienstag bis Samstag
  • Ellis Huber
  • Susann und Kerstin als Expertinnen für Weiblichkeit + Sexualität
  • Björn Kern

Formate:

  • primär Open Space
  • wenige feste Workshops + Gäste
  • Dialog-Runden und ggfs. Forum als Rahmen für die Gesamtgruppe morgens / abends
  • Wohltuende Einheiten für Körper, Seele und Geist

Ablauf (Skizze):

  • Dienstag: gemeinsames Ankommen, Raum bereiten und Feld eröffnen, großer gemeinsamer Check-in
  • Mittwoch: Themenangebote Macht und Geld, Wirksam werden – mit Input von Ellis Huber
  • Donnerstag bis Samstag: Themenangebot Weiblichkeit (ggfs. auch Männlichkeit)
  • Freitagabend: Lesung von Björn Kern (Autor von „Das Beste was wir tun können, ist nichts„)
  • Samstag: Feier mit Musik-Band, Fäden langsam zusammenführen
  • Sonntag: gemeinsamer Ausklang und Abbau

 

Wer: alle Menschen, die bereits an einer MuM Veranstaltung teilgenommen haben und mit unserer Art zu arbeiten und Gruppenprozesse zu leben, vertraut sind. Wenn du noch nie bei MuM warst, setze dich bitte vor der Anmeldung für ein kurzes Briefing mit Eva unter eva.w@medizinundmenschlichkeit.de  in Verbindung.

Kosten:

  • „Mega Prozess“ 😉 Paket von Di-So: 75 € Übernachtung (bei Buchung) plus 75 € Verpflegung (vor Ort in bar)
  • „Kurzer Prozess“ Paket von Fr-So: 30 € Übernachtung (bei Buchung) plus 30 € Verpflegung (vor Ort in bar)

Ihr könnt in unkomplizierter Rücksprache mit uns die Länge eurer Teilnahme flexibel gestalten.

Größenordnung: 20-40 TeilnehmerInnen

Wo: Gut Gorgast, Amthof 4, Küstriner Vorland www.gut-gorgast.de

Please note: Wir hausen in einfachen Verhältnissen (Zelten oder Übernachten im unrenovierten Haus).

Kinder und Familienangehörige sind auch willkommen!

Wichtig: Das Sommer Camp ist kein Therapieangebot. Jede/r Teilnehmer/in übernimmt mit der Anmeldung für sein/ihr Handeln innerhalb und außerhalb des Camps die volle Eigenverantwortung. Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber sind von Haftungsansprüchen freigestellt.

Anmeldung bis zum 5. August: