Go to Top

Ganzheitlich holistische Medizin @Benediktushof, DE

Kursleiterin: Heidi Schoppenhorst

Aus dem Blick der ganzheitlichen Medizin können wir
Körper, Geist und Seele nicht getrennt behandeln, denn
der Geist wirkt auf die Seele und den Körper und diese
wiederum auf den Geist. Der Mensch ist Bestandteil des
gesamten Universums, ein Mikrokosmos im Makrokosmos.
Ungünstige Lebens- oder Standortbedingungen können
Störungen verursachen und benötigen Wiederherstellung
der strukturellen Ordnung durch Aktivierung von Selbst-
heilungskräften und natürlicher Heilweisen.

Ziel der Weiterbildung ist es, ein ganzheitlich holistisches
Weltbild bezogen auf medizinisch vorbeugende, heilende
und spirituelle Inhalte zu entwickeln. Hierzu entziehen wir
uns gezielt der Alltagskonvention und erleben experimen-
telle Möglichkeiten, uns mit allen Sinnen in unserer
Ursprünglichkeit durch Präsenz, Bewegung, Ordnungs-
strukturen, Rhythmus und Klängen wiederzufinden. Wir
erfahren Möglichkeiten, ganzheitliche Ansätze zu gestalten
und unser kreatives Potenzial zu erweitern.

Seminarinhalte sind u. a. Entspannungstechniken,
Psychosomatik, Selbsterfahrung, westliche und östliche
Heilweisen, Bewegung, heilende Choreografien, Bilder,
Klänge und Stille.

Mehr Infos: http://bit.ly/2aWLKCB

Schreibe einen Kommentar